Nach dreijähriger Pause findet endlich wieder ein Alumnitreffen statt!

Der Verein Kultur hoch N e.V. lädt alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von REGIALOG herzlich zum REGIALOG Alumnitreffen am Samstag, 13. Oktober 2018 ins Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur in Delmenhorst ein.

Nordwolle Delmenhorst – Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur

Inmitten des heute denkmalgeschützten und europaweit einmaligen Komplexes der ehemaligen Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei (NW&K) präsentiert das Museum in zwei Abteilungen Industrie-, Sozial- und Stadtgeschichte(n). Die Ausstellung des Fabrikmuseums zeigt auf einer Fläche von rund 2.300 qm die Entwicklung der 1884 gegründeten NW&K und damit exemplarisch Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Anhand zahlreicher historischer Originale und zum Teil noch funktionsfähiger Maschinen kann der Besucher erleben, wie und unter welchen Bedingungen Rohwolle zu Garn verarbeitet wurde. Im benachbarten Stadtmuseum lädt die Ausstellung das Publikum zu einer Zeitreise durch mehrere Jahrhunderte ein. Über die Ausstellungen hinaus, bietet ein Rundgang zu erhaltenen Gebäudekomplexen auf dem Areal der ehemaligen Fabrikanlage die Möglichkeit vor Ort Geschichte hautnah zu erleben.

Programm am Samstag, den 13. Oktober 2018

Durch den Tag führt uns Stephan Siegert.

9.30 Uhr Ankunft

10.00 Uhr Begrüßung

  • Dr. Carsten Jöhnk, Museumsleiter Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur
  • Stefanie Karg, Erste Vorsitzende Kultur hoch N e.V.

10.15 Uhr Vortrag

  •  „Von Mahlstein und Mikwe – Geschichte einer Symbiose“ – Anke Kuczinski, Museumsleiterin August-Gottschalk-Haus und Museum am Meer

11.00 Uhr Vortrag

  • „Kultur und mehr – wie man ein umfassendes Stadterlebnis schafft“ – Julian Spohn, Stadtmarketing Böblingen e. V.

11.45 Uhr Kaffeepause

12.00 Uhr Vortrag

  • „Von Zeitz in die Welt – Von den Schwierigkeiten im ländlichen Raumwahrgenommen zu werden“ – Stefanie Karg, Depotmeister und wiss. Mitarbeiterin, Museum Schloss Moritzburg Zeitz

13.00 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr Führungen durch das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur

15.30 Uhr Ausklang mit Kaffee und Kuchen

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Es wird einen Tisch für das Auslegen von Flyern, Informationsmaterial und Publikationen geben – bringt gerne mit, was für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Alumnitreffens von Interesse sein könnte.

Wir freuen uns darauf, Euch in Delmenhorst begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße, das Team von Kultur hoch N e.V.

 

Stefanie Karg
Find me on:

Stefanie Karg

Kunsthistorikerin M.A.
Fachreferentin für Kulturtourismus und -marketing
Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, (Kultur-)Marketing und Social Media, Redaktions- und Netzwerkarbeit
Redaktionsmitglied Kultur-Hoch-N
Stefanie Karg
Find me on:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.