Fahrradklingel

Kling, Fahrradglöcklein!

Zu Besuch im Ostfriesischen Zweiradmuseum Bei der Planung einer Kurzreise nach Ostfriesland zum Nachholtermin eines im Winter ausgefallenen Festivals, hatte ich u. a. einen Kenner der dortigen Museumslandschaft um Tipps gebeten, was ich mir unbedingt anschauen sollte. Ende 2019 hatte ich an den Festivaltagen bei winterlicher Kälte und grautrübem Tageslicht Klassikern wie der Kunsthalle Emden…

Mehr als nur Moor

Zum 1. März öffnet nach der turnusmäßigen viermonatigen Winterpause das Emsland Moormuseum in Geeste-Groß Hesepe wieder sein Gelände. Moormuseum? Da ist man dazu geneigt, zu denken „Da gibt es ja sowieso nichts als Torf zu sehen“ oder hofft sensationslüstern auf Moorleichen. Ja, in diesem Moormuseum geht es selbstverständlich auch um Torf, um dessen Abbau, Nutzung…

Rückblick Blogparade

#kulturalltagcorona2 – ein Rückblick

Von den Lockerungen überholt Als wir von Kultur hoch N die nun zu Ende gegangene Blogparade planten, ahnten wir zwar, dass Lockerungen anstanden, aber dass zum Zeitpunkt, an dem ich diese Zeilen tippe, schon so viel wieder möglich sein würde, hätte kaum jemand von uns vermutet.Den sich überschlagenden Änderungen ist es möglicherweise auch geschuldet, dass…

Ja. Nein. Vielleicht?

Die Geschichte meiner Odyssee beginnt Ende September 2019 in Esens, bei der Jahreshauptversammlung unseres Vereins Kultur hoch N e.V.. Während unserer Jahreshauptversammlung legen wir jährlich den Termin und Ort für unsere nächste Vereinsexkursion fest. Da wir uns in den vergangenen Jahren zumeist auf den Norden des Landes konzentriert haben, wollten wir für das Jahr 2020…