Mehr als nur Moor

Zum 1. März öffnet nach der turnusmäßigen viermonatigen Winterpause das Emsland Moormuseum in Geeste-Groß Hesepe wieder sein Gelände. Moormuseum? Da ist man dazu geneigt, zu denken „Da gibt es ja sowieso nichts als Torf zu sehen“ oder hofft sensationslüstern auf Moorleichen. Ja, in diesem Moormuseum geht es selbstverständlich auch um Torf, um dessen Abbau, Nutzung…

Rückblick Blogparade

#kulturalltagcorona2 – ein Rückblick

Von den Lockerungen überholt Als wir von Kultur hoch N die nun zu Ende gegangene Blogparade planten, ahnten wir zwar, dass Lockerungen anstanden, aber dass zum Zeitpunkt, an dem ich diese Zeilen tippe, schon so viel wieder möglich sein würde, hätte kaum jemand von uns vermutet.Den sich überschlagenden Änderungen ist es möglicherweise auch geschuldet, dass…

Ja. Nein. Vielleicht?

Die Geschichte meiner Odyssee beginnt Ende September 2019 in Esens, bei der Jahreshauptversammlung unseres Vereins Kultur hoch N e.V.. Während unserer Jahreshauptversammlung legen wir jährlich den Termin und Ort für unsere nächste Vereinsexkursion fest. Da wir uns in den vergangenen Jahren zumeist auf den Norden des Landes konzentriert haben, wollten wir für das Jahr 2020…

Veranstalten in Zeiten von Corona

Stop and go and stop and go (?)

Veranstalten in Zeiten von Corona 15 Monate Kulturarbeit in Zeiten von Corona. Für mich als Veranstalterin und Konzeptionistin von Kulturformaten haben sie sich wie ein ständiges stop and go angefühlt. Ein ewiges Verharren im luftleeren Raum, gefolgt von Aktionismus, gefolgt von moralischen Fragen und praktischen Abwägungen. Die auch in normalen Zeiten oftmals prekäre Situation der…