Netzwerk

Über uns

Projektarchiv

REGIALOG Alumnitreffen am Samstag, 13. Oktober 2018, im Nordwestdeutschen Museum für IndustrieKultur in Delmenhorst

Nach dreijähriger Pause findet endlich wieder ein Alumnitreffen statt! Der Verein Kultur hoch N e.V. lädt alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von REGIALOG herzlich zum REGIALOG Alumnitreffen am Samstag, 13. Oktober 2018 ins Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur in Delmenhorst ein. Nordwolle Delmenhorst – Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur Inmitten des heute denkmalgeschützten und europaweit einmaligen Komplexes…

Jahreshauptversammlung von Kultur hoch n e.V.

Sehr geehrte Mitglieder, die Vorsitzende des Vereins Kultur hoch N beruft gemäß §5 der Satzung die Jahreshauptversammlung 2018 ein. Dazu laden wir euch sehr herzlich ein und hoffen auf eine große Beteiligung. Eingeladen sind alle Mitglieder des Verbandes. Die Versammlung ist nicht öffentlich. Termin    Sonntag, 14. Oktober 2018 Beginn    10:00 Uhr Ort           Museumspädagogischer…

Konzertscheune Kloster Malgarten

Musik-Festivals im ländlichen Raum – ein Blick ins Osnabrücker Land

Sucht man berühmte Museen, fallen einem Städte wie Berlin, München oder Köln ein, wenn man im deutschsprachigen Raum bleibt. Ähnlich mag es auf den ersten Blick im Bereich der klassischen Musik aussehen, doch möchte ich dieser Frage aus Sicht einer Musikwissenschaftlerin/Kulturmanagerin und eifrigen Konzertbesucherin nachgehen. Da fällt einem natürlich als erstes das Schleswig-Holstein Musik-Festival ein,…

Ein Zentrum für Ländliche Baukultur – Die Vision eines Freilichtmuseums für Mittelsachsen

Unteruhldingen, Hagen, Cloppenburg oder Landwüst … in meiner Urlaubsplanung spielen Freilichtmuseen eine entscheidende Rolle. Von Kindheit an faszinieren mich historische Gebäude und die altertümliche Lebensweise. Wie oft habe ich schon gedacht, wie wäre es schön, auch in meiner Heimat würde es eine solche museale Einrichtung geben. Nicht nur, dass ich einen Großteil meiner Freizeit dort…

Wenn ich über Kultur im ländlichen Raum nachdenke… #KulTourRaum

Wenn ich über Kultur im ländlichen Raum nachdenke, dann stellt sich mir als Erstes die Frage: Was ist eigentlich der „ländliche Raum“? Zugegeben, für mich, als Leipzigerin, beginnt der ländliche Raum gefühlt schon an der Endhaltestelle der diversen Tram Linien der Leipziger Verkehrsbetriebe. Wenn man im Internet nach dem Begriff „ländlicher Raum“ sucht, findet man…