Blogparade #KulturAlltagCorona2

Liebe Kolleg:innen und Bekannte aus dem Kulturbereich, liebe Kulturgenießer und -macher!Mit diesem Aufruf möchten wir Euch erneut dazu einladen, mit uns eine Blogparade durchzuführen. Wir möchten den Faden vom vergangenen Jahr nochmals aufgreifen und weiter spinnen: Angekommen im Corona-Kulturalltag (#KulturAlltagCorona2). Natürlich sind wir uns dabei bewusst, dass einige der neuen Beiträge deutlich desillusionierter und wütender…

Bi mi to Huus (Logo)

Lebendiges Kulturerbe vor der Haustür

Zwischen Oktober 2019 und April 2021 hat bei der Emsländischen Landschaft im südwestlichen Niedersachsen nach dem Projekt Grenzkultur (KhN-Blogbeiträge dazu: Nr. 1, Nr. 2) nun Bi mi to Huus – lebendige Tradition an Ems und Vechte stattgefunden. Das Konzept zum regionalen Kulturerbe erhielt als eines von rund 260 modellhaften Projekten im ländlichen Raum Förderung aus…

Hoffnung_Bannerausschnitt

Projekt HOFFNUNG

Angesichts der langen Museumsschließungen und der allgemeinen Sehnsucht nach etwas Kulturerlebnis, hatte das Vorstandsteam des Otto-Pankok-Museums (Bad Bentheim, OT Gildehaus) sich überlegt, ein Mitmachprojekt zu starten, das niedrigschwellig angelegt sein und eine positive Ausstrahlung haben soll: Projekt HOFFNUNG. Die eingereichten Arbeiten sind online zu sehen. Den ersten Anreiz zu der für das Museum völlig neuen…

Osterei mit Krokussen

Marmorierte Zwiebelschaleneier

Ja, die Leserschaft darf sich zu Recht über diesen Beitrag wundern, denn dies ist normalerweise natürlich kein Blog für DIY-Anleitungen. Die gibt es schon wie Sand am Meer. In diesem Fall machen wir einmal eine Ausnahme und senden einen vorgezogenen Ostergruß. Ich beantworte mit diesem Beitrag die Frage einer KhN-Vorstandskollegin über meine letztjährigen Ostereier: „Wie…