Das neue Ausstellungsprojekt der Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück macht’s möglich. Ab Juli lassen sich neun magische Orte per App erkunden. Die Landschaft in und um Osnabrück hat vieles bewahrt, was die Menschen bereits Jahrtausende vor uns fasziniert hat. Von der Steinzeit bis heute haben Menschen die Landschaft geprägt. Ihre Spuren geben oft noch nach Jahrtausenden wichtige Hinweise auf vergangene Lebenswelten. Erstaunlich was Landschaft so alles erzählen kann, erkundet man besondere Orte und erfährt ihre Geschichten. Gehen Sie auf Spurensuche und entdecken die Landschaft als Ausstellungsraum. Weitere Informationen und natürlich auch die App gibt es unter: www.magischeorte.eu

Claus Hock
Going Social

Claus Hock

Schwerpunkte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Kulturvermittlung, Text- und Bildjournalismus
Claus Hock
Going Social

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.