Heimatmuseen – Neue Perspektiven oder Auslaufmodell

Die große Mehrheit der rund 6.500 Museen in Deutschland sind Heimatmuseen. Gerade im ländlichen Raum finden wir eine große Anzahl dieser zumeist ehrenamtlich betriebenen Einrichtungen. Für Niedersachsen gehen wir zurzeit von rund 700 Museen aus, von denen 450 ehrenamtlich betrieben werden. Sie zeigen die Geschichte des Ortes oder der näheren Region und haben, bis auf…

Ich glaube, ich mag Kultur

Ich sitze gerade auf einer Bank, vor einem kuschelig warmen Kachelofen und lausche der Erzählung einer sympathisch klingenden älteren Dame, über das Leben einer Magd an meinem mittelalterlichen Hof. Die dem Inhalt entsprechende Geräuschatmosphäre lässt mich umgehend in die Geschichte abtauchen und ich bin voll und ganz in der Erzählung versunken, als plötzlich eine junge…

Auf dem Weg zur digitalen Strategie – Eine Fachtagung des Museumsverbands Sachsen-Anhalt e.V. – Teil 2

Nach einer verdienten Kaffepause beginnt Session drei mit dem Beitrag von Prof. Dr. Matilde Groß, Dozentin im Studiengang Tourismusmanagement an der Hochschule Harz über „Die museale Besucherbefragung im digitalen Zeitalter“. Die Befragung von Besuchern ist in jedem Museum ein regelmäßiger Bestandteil zur Eigenanalyse. Dabei werden Fragen verfolgt, wie: Was vermittelt das Museum? Ist es Gesellschaftsorientiert?…

Auf dem Weg zur digitalen Strategie – Eine Fachtagung des Museumsverbands Sachsen-Anhalt e.V. – Teil 1

Am 20.02.2019 lud der Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. bereits zum dritten Mal nach Wernigerode, zur gemeinsame Fachtagung des Museumsverbands Sachsen-Anhalt e.V. und der Hochschule Harz ein. Die ExpertInnen der Hochschule Harz und VertreterInnen aus dem musealen und kulturellen Sektor widmeten sich voll und ganz dem Thema der Langzeitverfügbarkeit digitaler Daten und Digitalisierungsstrategien. Aufgeteilt in drei Themenblöcke stellten die ReferentInnen Projekte, Visionen und…