Tuchmacher Museum Bramsche
 

Kurzvorstellung

museum_rotTuchmachermuseumBramsche
Im Tuchmacher Museum Bramsche wird die untergegangene Welt der Tuchmacher wieder lebendig. In den historischen Gebäuden der Tuchmacherinnung erleben Sie an laufenden Maschinen aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert den komplexen Herstellungsprozess von der Rohwolle zur flauschigen Wolldecke mit. Die fertigen Decken können anschließend im Museumsladen erworben werden. Geräte und Maschinen aus früheren Zeiten zeigen den langsamen Übergang vom Handwerk zur Industrie. Wechselausstellungen zu textilen Themen, ein vielfältiges Angebot an Führungen, museumspädagogischen Programmen und Kindergeburtstagen sowie ein umfangreiches Kulturprogramm und das idyllische Umfeld laden zum Entdecken ein.

Regialog-Projektbeispiele

Seit der Teilnahme an Regialog haben im Tuchmacher Museum Bramsche insgesamt 10 Regialoginnen und Regialogen gearbeitet. Realisiert wurden unter anderem folgende Projekte:

  • Erarbeitung einer Marketing-Studie zur Neukonzeption des Museumsladens
  • Konzeption und inhaltliche Erarbeitung einer Ausstellungseinheit zur Ausstellung „The Beat goes on – Der Style“
  • Neukonzeption des Internetauftritts und des Museums-Flyers

Kontakt

Tuchmacher Museum Bramsche
Mühlenort 6
49565 Bramsche
05461 9451-0

Category :