Stefanie Karg
Mitarbeiterin Museum Schloss Moritzburg in Zeitz // Redakteurin und Blog-Autorin bei Kultur-Hoch-N
Kunsthistorikerin M.A. (Magistra Artium), Klassische Archäologin und Indologin
 

Studienfächer

  • Kunstgeschichte
  • Klassische Archäologie
  • Indologie

Schwerpunkte

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation und Inventarisierung
  • (Kultur-)Marketing
  • Social Media, vor allem Facebook, Twitter, Instagram und Blogbetreuung

Erfahrung

Kompetenzprofil

Als ein kontaktfreudiger und offener Mensch mit ausgereiften interkulturellen Kommunikationsfähigkeiten, fühle ich mich besonders der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zugetan, einem Tätigkeitsbereich in dem ich bereits viel Berufserfahrung sammeln konnte. Außerdem verfüge ich über umfassende Erfahrung im Verfassen von Pressemitteilungen und dem Ausrichten von Pressekonferenzen. Aufgrund meiner eigenständigen Arbeit an Projekten und Veranstaltungen besitze ich weitreichende Kenntnisse im Bereich der finanziellen Mitteleinwerbung, der Kommunikation mit Grafik- und Designunternehmen und der Ausarbeitung, Organisation und Durchführung musealer Projekte. Zusätzlich verfüge ich über fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich der Inventarisierung und der Bestandspflege.

Während meiner jüngsten beruflichen Tätigkeit konnte ich meine Kompetenz im Umgang mit neuen Medien weitreichend ausbauen, indem ich Verantwortung für die Presse-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit sowie die Pflege des Sozial-Media-Auftritts eines kulturellen Vereins übernahm. Eine Aufgabe, der ich nach wie vor ehrenamtlich nachkomme. Der Kontakt und die Pflege der Kooperationen zwischen Verein und kulturellen Einrichtungen sowie Netzwerkmitgliedern sind stets spannend für mich und stellen mich immer wieder vor neue Herausforderungen, denen ich mich jeden Tag erneut voller Elan stelle.

Eine Herzensangelegenheit, der ich mich bereits seit 2007 widme, ist meine ehrenamtliche Tätigkeit bei der Nachbarschaftshilfe in Leipzig Marienbrunn. Hier helfe ich älteren und mobil eingeschränkten Mitmenschen bei der Bewältigung der regelmäßigen Besorgungen, z.B. beim Einkauf oder begleite sie zu wichtigen Terminen.

Regialog XV

Einrichtung während Regialog: Focke-Museum, Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
Projekt: Konzeption und Umsetzung einer Führung durch den Park des Focke-Museums. Bestehend aus einem Prospekt, der als Plan und Wegweiser durch den Park dient, der Beschilderung der Exponate und der Konzeption von ausführlichen Besuchertexten.

Aktuell

Mitarbeiterin am Museum Schloss Moritzburg in Zeitz
1. Vorsitzende von Kultur Hoch N e.V.
Redakteurin und Blog-Autorin bei Kultur-Hoch-N

Kontakt und Netzwerke

Facebook Xing LinkedIn

Category :