Nina Kiel
Freiberufliche Historikerin
M.A.
 

Studienfächer

  • Mittlere und Neuere Geschichte
  • Germanistik
  • Jüdische Studien

Schwerpunkte

  • Kulturvermittlung
  • Projektmanagement
  • Museumsarbeit

Erfahrung

  • Publikationserfahrung
  • Projekt „Jüdischer Friedhof Buttenhausen“
  • Freiberufliches Texten

Kompetenzprofil

Fachliche Schwerpunkte im Bereich Zeitgeschichte, Erinnerungskultur und der Jüdischen Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert werden ergänzt durch vielfältige praktische Erfahrungen, z.B. in der Bibliothek, dem Redigieren und Verfassen von Texten sowie der Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit.
Als ein Mensch, der mit Neugier auch gerne einmal über den eigenen Tellerrand schaut und Herausforderungen als Chance zur Weiterentwicklung sieht, freue ich mich jederzeit auf einen spannenden Informationsaustausch und interessante Netzwerkpartner.

Regialog XV

Einrichtung während Regialog: Ostfriesische Landschaft
Projekt: Reise ins jüdische Ostfriesland

Aktuell

Freiberufliche Historikerin für den Walter de Gruyter Verlag in München,
die KZ-Gedenkstätte Dachau und
die Europäische Holocaustgedenkstätte in Landsberg am Lech.

Category :