Contact Form Shortcode Error: Form 6 does not exist
Klaus Reichmann
Master Europäische Geschichte
 

Studienfächer

  • Neuere und neueste Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Schwerpunkte

  • Projektmanagement
  • Museumsarbeit
  • Fundraising
  • Redaktionelle Arbeiten

Erfahrung

  • Studium
  • Arbeit und Vorstandstätigkeit im Chemnitzer Geschichtsverein
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser

Kompetenzprofil

An der TU Chemnitz studierte ich den Bachelor- und Masterstudiengang der Europäischen Geschichte. Währenddessen habe ich im Schloßbergmuseum Chemnitz mein Praktikum absolviert und dabei in unterschiedlichen Phasen an verschiedenen Sonderausstellungen mitgewirkt. Die Abschlussarbeiten schrieb ich zu Forschungsthemen (W.A. Lampadus und das Eisenwerk Lauchhammer sowie den Anfängen des Chemnitzer Buch- und Zeitungswesen). Zum Abschluss und nach dem Studium verschiedene Projektarbeiten (Digitale Archivmittelzusammenfassung im Stadtarchiv Chemnitz und Machbarkeitsstudien).
In meiner Freizeit bin ich aktiv im Chemnitzer Geschichtsverein tätig (Vorstandsarbeit, Geschäftsstellenarbeit, Redaktionsarbeit sowie Mitgliederbetreuung und Fördermittel).
Durch Regialog habe ich vor allem meine theoretischen und technischen Fähigkeiten in der Museumsarbeit vertieft und weiter ausgebaut.

Regialog XV

Einrichtung während Regialog: Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser Brake sowie Touristinformation Brake
Projekt: Konzeption und Einrichtung der neuen Dauerausstellung im Braker Telegraphen; Recherche und Textbearbeitung für Culture Call in Brake

Aktuell

Werkverträge

Kontakt

Zur Kontaktaufnahme per eMail nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular.

Category :